Wir laufen für unsere Schule

Spendenlauf des ESG bei idealen Wetterbedingungen

Am Freitag, den 30. Juli, fand nach vier Jahren Corona-Pause endlich wieder unser großer Spendenlauf am ESG statt. Unter dem Motto “Wir laufen für unsere Schule” sammelten alle Schülerinnen der Stufen 5 bis 11 in  drei Zeitfenstern auf einer über das Schulgelände verlaufenden Strecke fleißig Kilometer.

Dabei kam es weder auf die Geschwindigkeit noch auf eine vorgeschriebene Mindestlaufzeit, sondern vor allem auf den Spaß an der Bewegung sowie die zurückgelegte Strecke an. Denn: je gelaufener Runde von etwa 700m konnten die Mädels von eigens gesuchten persönlichen Sponsoren (wie beispielsweise Familienangehörigen oder Freunden) Geld sammeln.

Der Fleiß unserer Mädels wird natürlich auch belohnt: vom eingenommenen Ertrag werden sowohl unsere Klassenzimmer in den Sommerferien renoviert als auch neue Sitzmöbel für den Pausenhof angeschafft.

Zudem werden die Läuferin sowie die Klasse mit den meisten Runden geehrt und erhalten einen Preis in Höhe von 100 bzw. 200€ zur Aufbesserung ihrer Klassenkasse. In erstgenannter Kategorie gratulieren wir Sol Solomon (Klasse 10c) zur gesamt besten Leistung mit 15 gelaufenen Runden – super gemacht, Sol!

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle allen Sponsor*innen, dem Freundeskreis sowie Schulelternbeirat, die unsere Mädels so toll unterstützt haben; unseren starken Mädchen selbst für ihre hervorragende Leistung sowie unserer MSS12 für die gute Versorgung unserer Sportlerinnen.


zurück