Öffentliche Ausschreibung nach VOB

Bericht aus dem NWG

Bauherr:                     Gemeinnützige St. Dominikus Schulen GmbH

vertreten durch Herrn Dr. Altmeyer

Auf der Meß 16

66386 St. Ingbert

schreibt für das

 

Bauvorhaben:           

Erweiterung Schulgebäude durch Aufstockung und Teilumbau Nikolaus-von-Weis-Gymnasium Speyer, Vincentiusstraße 1, 67346 Speyer

 

                                   folgende Bauleistungen öffentlich aus:

 

Gewerk:                    LV 03 Zimmer und Holzbauarbeiten DIN 18334

 

Leistungen:               

1.) Außenwände Brettsperrholz d=14 cm, ca. 340 m² (ohne Abzug Öffnungen über 2,5 m²), Elementehöhe bis 3,30 m, Elementelänge bis 10,75 m

2.) Innenwände tragend Brettsperrholz D=14 cm, ca. 70 m² (ohne Abzug Öffnungen über 2,5 m²), Elementehöhe bis 3,30 m, Elementelänge bis 10,45 m

3.) Innenwände aussteifend Brettsperrholz D=10 cm, ca.100 m² (ohne Abzug Öffnungen über 2,5 m²), Elementehöhe bis 3,30 m, Elementelänge bis 7,50 m

4.) Geschossdecken Brettsperrholz D=30 cm, ca.160 m² Elementelänge bis 7,78 m

5.) Dachdecken Brettsperrholz D=24 cm, ca.160 m² Elementelänge bis 7,78 m

Terminvorgaben:

1.) Versand der Leistungsverzeichnisse ab 11.03.2019

2.) Submission am 01.04.2019

3.) vorgesehener Ausführungszeitraum September 2019 (Aufmaß und Montageplanung direkt nach Auftragserteilung)

 

Gewerk:                    LV10 Metallbau- u. Verglasungsarbeiten DIN18360, DIN18361

 

Leistungen:             

1.) Fenster- und Fassadenelemente aus Aluminium mit Wärmeschutzverglasung Zwei- bzw. Dreifachverglasungen, teilweise Sicherheitsverglasungen, ca. 85 m², Eingangselement mit Antipaniktür ca. 10,5 m², Nebeneingangstür ca. 3,5 m²

2.) Fassadenelement Pfosten-Riegel aus Aluminium mit Wärmeschutzverglasung Zweifachverglasungen, teilweise Sicherheitsverglasungen, ca. 16,5 m², Einbauelemente zwei Fensterflügel

3.) Rauch- und Brandschutztüren aus Aluminium mit Brandschutzverglasungen und Sicherheitsverglasungen, ca. 41 m², teilweise mit Antipanikbeschlägen, teilweise mit magnetischen Feststellanlagen

4.) Sonnenschutz Raffstore aus Aluminium mit Tageslichtlenkung für Klassenräume, ca. 62 m²

 

Terminvorgaben:    

1.) Versand der Leistungsverzeichnisse ab 11.03.2019

2.) Submission am 01.04.2019

3.) vorgesehener Ausführungszeitraum September 2019 (Aufmaß und Montageplanung direkt nach Auftragserteilung)

                                   

Die Leistungsverzeichnisse können schriftlich oder per E-Mail beim Architekturbüro Rudolph Stadtplatz 10, 67098 Bad Dürkheim angefordert werden. Der Versand der Leistungsverzeichnisse erfolgt in einfacher Ausfertigung. Bei Bedarf kann eine pdf-Datei oder eine GEAB DA83 Datei zur Verfügung gestellt werden. E-Mail: architekturbüro_rudolph@t-online.de, Telefon: 0632268954


Die Angebote sind im festverschlossenen Briefumschlag bis zu den angegebenen Eröffnungsterminen im Architekturbüro Rudolph Stadtplatz 10, 67098 Bad Dürkheim, einzureichen.

Die Zuschlags- und Bindefristen enden jeweils am 30.04.2019.

 

St. Ingbert, 23.02.2019

gez. Dr. Armin Altmeyer, Geschäftsführer St. Dominikus Schulen GmbH


Zurück