Besuch des Generalvikars des Bistums Speyer, Hochw. Hr. Andreas Sturm

Newskategorien (NWG) Schule kulturell Bericht aus dem NWS

Der Generalvikar des Bistums Speyer, Hochw. Hr. Andreas Sturm, besuchte am 24. Juni gemeinsam mit der Leiterin der Hauptabteilung II im Bischöflichen Ordinariat (Schulen, Hochschulen, Bildung), Fr. Dr. Irina Kreusch, und dem Geschäftsführer unseres Schulträgers, Hrn. Dr. Altmeyer, das Nikolaus-von-Weis-Gymnasium. Anlass der Begegnung war der Wunsch unseres Generalvikars, die Schulen der Gemeinnützigen St. Dominikus Schulen GmbH näher kennenzulernen und einen Einblick zu gewinnen, wie heute die Vermittlung einer christlichen Wertorientierung im konkreten pädagogischen Handeln gelingt. Es entwickelte sich ein reger Austausch über die Ideen unserer Schule für den Visionsprozess des Bistums, über das Präventionskonzept und die Schulseelsorge ebenso wie über die aktuellen Themen der Digitalisierung und der Europaschule. Besonderes Interesse unserer Besucher fand die Darstellung des Lebensweges des Hl. Dominikus am Treppenturm von Toulouse, die Anne Brandt und Leon Becht (Klasse 10b) kenntnisreich erläuterten. Herzlicher Dank an beide!  Ein großes Dankeschön gilt auch Frau Schardt und Frau Muth für die ausgezeichnete Vorstellung ihrer Themenschwerpunkt sowie Frau Metzel für die organisatorische Unterstützung des Besuchs.


Zurück
###